Material

Holz ist durch verschiedene Vorzüge ein idealer Werkstoff für Treppen. Die Lebendigkeit der Struktur, die Schönheit der Farbe und nicht zuletzt die statisch-konstruktiven Vorteile bieten dem Kunden und Planer eine Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten.

Die Lebensdauer von Holztreppen ist nahezu unbegrenzt, wenn diese fachmännisch geplant und richtig behandelt werden.

Holzarten

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die von uns verwendeten Holzarten. Die meisten der Hölzer sind in zwei verschiedenen Verleimungsarten erhältlich:

  1. Riegelverleimt
    Die einzelnen Holzriegel sind über die gesamte Plattenlänge in einem Stück. Besonderheit: meist ruhiger Farbverlauf, für große Längen nicht immer verfügbar.
  2. Keilgezinkt (auch Stab- oder Parkettverleimt genannt)
    Die einzelnen Holzriegel sind in der Länge aus mehreren kürzeren Holzstücken verleimt. Besonderheit: meist lebhafter Farbverlauf, auch für große Längen verfügbar, Preisgünstig.